1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

"Stuttgart 21 - Wohnungsbaumaßnahmen" (Stuttgart)

Durch die Aufgabe des oberirdischen Kopfbahnhofs und der Gleisanlagen zugunsten eines unterirdischen Durchgangsbahnhofs besteht die Chance, ein komplett neues Stadtviertel in absoluter Citylage zu entwickeln, für das alles in allem rund 100 ha Fläche zur Verfügung stehen. Den Planungen zufolge sollen rund 50 ha den Funktionen Wohnen und Arbeiten zugeführt werden, auf 20 ha werden bestehende Parkanlagen erweitert und weitere 30 ha sind für den Neubau von Grünanlagen, öffentlichen Plätzen und Straßen vorgesehen.

"Flugfeld" (Böblingen/Sindelfingen)

Mit einer Gesamtfläche von fast 80 ha zählt das unmittelbar an der BAB 81 (Stuttgart–Singen) sowie am Bahnhof Böblingen gelegene „Flugfeld“ zu einer der größten Stadtentwicklungsmaßnahmen Süddeutschlands. Zu einem Drittel befindet es sich auf Sindelfinger und zu zwei Dritteln auf Böblinger Gemarkung und soll innerhalb der nächsten 20 Jahre gemeinschaftlich durch die beiden Städte entwickelt werden, wobei die Arbeiten bereits in nennenswertem Umfang im Gange sind.

"Neckarpark Bad Cannstadt" (Stuttgart)

Das am Südrand Bad Cannstadts gelegene 22 ha große ehemalige Güterbahnhofareal gehört zu den bedeutendsten Entwicklungsflächen der Stadt.

Entwicklung des Güterbahnhof-Areals (Tübingen)

Mit der anstehenden Umwidmung eines Gutteils des seit knapp 20 Jahren unternutzten Güterbahnhofareals ergibt sich die von Seiten der Tübinger Stadtplanung seit langem erhoffte Möglichkeit der Entwicklung eines großflächigen Neubaugebietes in geringer Entfernung zur Innenstadt.

NBG Allmendäcker I+II (Sindelfingen)

Das im Stadtteil Maichingen auf ehemals landwirtschaftlich genutzten Flächen seit 2011 entstehende Wohnungsbaugebiet Allmendäcker I + II umfasst alles in allem 23,4 ha, der erste Bauabschnitt darunter alleine 15,5 ha. Insgesamt sollen einmal rund 1.750 Menschen im NBG wohnen, 1.200 davon nach Abschluss des 1. BA.

Bahnstadt Heidelberg (Heidelberg)

Bei der Bahnstadt Heidelberg handelt es sich um das mit Abstand größte Entwicklungsgebiet Heidelbergs.

   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!