1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

"Neckarpark Bad Cannstadt" (Stuttgart)

Das am Südrand Bad Cannstadts gelegene 22 ha große ehemalige Güterbahnhofareal gehört zu den bedeutendsten Entwicklungsflächen der Stadt. Direkt angrenzend liegen die Porsche-Arena, die Hans-Martin-Schleyer-Halle, die Mercedes-Benz-Arena, das Mercedes Benz Museum sowie der Cannstatter Wasen.

Neckarpark Bad Cannstadt_1 Neckarpark Bad Cannstadt_10 Neckarpark Bad Cannstadt_6
Neckarpark Bad Cannstadt_13 Neckarpark Bad Cannstadt_11 Neckarpark Bad Cannstadt_14

Die ca. 22 Hektar großen Gleisanlagen und Betriebsflächen zwischen Mercedesstraße, Daimlerstraße und Benzstraße werden als Kernstück des Projekts NeckarPark neu geordnet und einer nachhaltigen Nutzung zugeführt. Ziel ist es, ein vielfältig genutztes Stadtquartier mit hoher Lebensqualität zu entwickeln, das mit hochwertigen Freiräumen ausgestattet ist und über attraktive Wegeverbindungen an das Stadtteilzentrum, den Kurpark und den Neckar angebunden wird. Ein differenziertes Angebot an Miet- und Eigentumswohnungen im Rahmen des geförderten Wohnungsbaus, an Geschosswohnungsbau und Stadthäusern soll eine ausgewogene Sozialstruktur fördern. Insgesamt könnten bis zu 450 Wohneinheiten entstehen.

Der Standort ist über die nahe gelegenen Anschlussstellen der B10 und B14 an das überörtliche Straßenverkehrsnetz angebunden. Er liegt in der Nähe des Hafens und ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen: Bhf. Bad Cannstatt (ca. 500 m) mit S-Bahn-Anschluss (S1-3), Buslinie 56 nach Bad Cannstatt und Stuttgart-Ost; bei Großveranstaltungen zusätzlich die Stadtbahnlinien U11 und U16.

Der Neckarpark soll als hochwertiges, gemischtes, modernes Stadtquartier entstehen, dessen Entwicklung ein Modellprojekt für die Innenentwicklung und damit auch ein Modellprojekt für die nachhaltige Stadtentwicklung darstellt. Das Gebiet ist Teil des EU-Projekts REVIT (Brachflächenrecycling durch Förderung von Altlastensanierung u.a.).

Weiterführende Informationen:

Projektdarstellung auf der NBS Stuttgart

   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!