1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

NBG Bornstedter Feld (Potsdam)

Das NBG Bornstedter Feld liegt im Stadtteil Bornstedt, dessen Ausläufer an die Innenstadt heranreichen (Nedlitzer Holz und Jungfernsee im Norden, "Lennésche Feldflur" im Westen, Ruinenberg des Parks Sanssouci und Nauener Vorstadt im Süden sowie Pfingstberg im Osten).

Bornstedter Feld 2 Bornstedter Feld 29 Bornstedter Feld 24 Bornstedter Feld 18
Bornstedter Feld 4 Bornstedter Feld 5 Bornstedter Feld 12 Bornstedter Feld 7

Beim Bornstedter Feld handelt es sich um ein riesiges Entwicklungsgebiet im Nordwesten Potsdams, welches fast 250 Jahre lang überwiegend militärisch genutzt wurde, seit 1994 nunmehr aber einer zivilen Nutzung zugeführt wird. Seitdem entsteht auf dem ausgedehnten Areal ein komplett neuer Stadtteil mit rund 7.000 WE für 13.400 Bewohner, in welchen zudem Gewerbeflächen für rund 5.000 Arbeitsplätze integriert werden. Herz des Neubaugebietes ist der zentrale, fast alle Quartiere miteinander verbindende 63 ha große Volkspark Potsdam, welcher 2001 Schauplatz der Bundesgartenschau war.

Bislang leben rund 7.000 Menschen im neuen Stadtteil, dessen Baufortschritt in Wellen voranschreitet. Neben Neubaumiet- und Eigentumswohnungen sind vor allem im westlichen Teilbereich zahlreiche Eigenheimquartiere entstanden. Auch findet man mindestens eine größere Seniorenwohnanlage innerhalb des Gebiets, welches nicht nur in den Randbereichen noch mit größeren Freiflächen aufwartet.

Besondere Bedeutung kam in den letzten Jahren vor allem der zivilen Nachnutzung überwiegend denkmalgeschützter Bausubstanz zu. So sind in zahlreichen, architektonisch durchaus attraktiven Backsteinkasernen im Nordosten des Areals sowie einigen Bauten im Südwesten mittlerweile Dienstleistungsunternehmen, Forschungseinrichtungen und Gewerbebetriebe eingezogen. Des Weiteren entstanden in den sanierten Gebäuden hochwertige Geschosswohnungen.

Der aktuelle Entwicklungsschwerpunkt liegt in der Qualifizierung großer Bauprojekte bis zur Genehmigungsfähigkeit und in der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für weiteren Wohnungsneubau.

Aktiv sind bzw. waren innerhalb des Bornstedter Feldes diverse privatwirtschaftliche Bauträger, Wohnungsbaugesellschaften und Massivhausanbieter.

Weiterführende Informationen:

Offizielle Projektseite des Bornstedter Feldes

Video über das Entwicklungsgebiet Bornstedter Feld von 2009 (Potsdam TV)

   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!