1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

München: Neues Wohnquartier auf ehemaligem Industrieareal in Moosach geplant

Im nördlichen Teilbereich des Meiller-Kipper-Areals zwischen Untermenzinger und Allacher Straße soll in den nächsten Jahren ein neues Wohnquartier mit rund 550 Wohnungen entstehen, welches durch unmittelbare Nachbarschaft zum S- und U-Bahnhof Moosach über einen hervorragenden ÖPNV-Anschluss verfügt. Grundvoraussetzung ist zuvor jedoch eine Teilverlagerung und somit Verdichtung der Produktion im südlichen Grundstücksabschnitt.

Hannover: Zu erwartendes Bevölkerungswachstum erfordert 11.000 neue Wohnungen bis zum Jahr 2025

Die Stadt Hannover reagiert auf das in den nächsten Jahren zu erwartenden Bevölkerungswachstum mit einer verstärkten Ausweisung von Wohngebieten. Bis zum Jahr 2025 soll die Einwohnerzahl der niedersächsischen Landeshauptstadt um weitere 12.000 Einwohner steigen.

München: Bis zu 5.000 Wohnungen auf dem Gelände der Bayernkaserne

Auf dem Gelände der ehemaligen Bayernkaserne, das seit 2011 der Stadt München gehört, sollen u. U. bis zu 5.000 Wohneinheiten entstehen. Ursprüngliche Planungen hatten zunächst den Bau von "nur" etwa 3.000 Wohnungen vorgesehen.

Mannheim: In der Neckarstadt-Ost entsteht in den nächsten zehn Jahren ein komplett neues Stadtquartier. Investoren werden noch gesucht.

In Mannheim hat die Bauleitplanung zur Entwicklung des Areals der ehemaligen Turley Barracks in Neckarstadt-Ost begonnen. Im Laufe der nächsten zehn Jahre soll die seit 2007 ungenutzte ehemalige US-Liegenschaft, welche die Stadt Mannheim im Jahr 2012 für 22 Millionen Euro vom Bund erworben hat, saniert und in Teilen neu bebaut werden. Entstehen soll dabei ein neues Stadtquartier mit Wohnungen, Arbeitsplätzen sowie Kultur- und Nahversorgungseinrichtungen.

Köln: Auf Clouth-Gelände in Köln-Nippes werden in den nächsten Jahren 1.000 Wohnungen entstehen

Gemäß aktuellen Planungen soll im Februar 2013 mit dem Abriss eines Großteils der Altgebäude auf dem Areal des ehemaligen Clouth-Werkes in Köln-Nippes begonnen werden. Anschließend ist eine Bebauung mit etwa 1.000 Wohneinheiten vorgesehen. Mit den Hochbauarbeiten soll 2014 begonnen werden. Erste bezugsfertige Wohnungen werden für 2015 erwartet.

München: Im Münchener Stadtteil Berg am Laim soll ein komplett neues Stadtviertel mit bis zu 1.000 Wohnungen entstehen

Nach einer mehr als zehn Jahre andauernden Planungsdiskussion über ein nahe am Ostbahnhof gelegenes 32 ha großes ehemaliges Gewerbegebiet, in dem einst auch Pfanni beheimatet war und das mittlerweile unter dem Namen Kulturfabrik (u. a. Ansammlung von Clubs, Diskotheken, Bars und Konzerthallen) bekannt ist, zeichnet sich nun die Entwicklung eines neuen Stadtviertels ab.  Als Realisierungszeitraum des Gesamtgebiets sind alles in allem rund 20 Jahre veranschlagt. Unter anderem wird Wohnraum für ca. 2.000 Personen geschaffen.

   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!