1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

München: Bebauung der Glasharfe in Neuaubing mit rund 500 neuen Wohneinheiten ab 2014 erwartet

Auf dem als „Glasharfe“ bekannten, bislang weitgehend unbebauten nördlichen Teil des ehemaligen AW Neuaubing soll ab 2014 ein kompaktes Wohngebiet mit rund 500 Wohneinheiten für ca. 1.200 Einwohner entstehen.

Aus einem von der Aurelis als Grundstückseigentümer und Projektentwickler ausgelobten städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb ging jüngst der Entwurf von Meili Peter Architekten, Zürich/München und Bauchplan Landschaftsarchitekten, München als Sieger hervor. Deren Konzept sieht organische Gebäudeformen, geschwungene Häuserzeilen sowie ein differenziertes Angebot unterschiedlicher Freiräume und privatisierter Gartenflächen in den Höfen vor.

Bis zur Erlangung von Baurecht werden alles in allem rund zwei Jahre vergehen, so dass nach Veräußerung der erschlossenen Baufelder an Investoren und Bauträger kaum vor 2014 mit ersten Hochbaumaßnahmen begonnen werden kann.

Geplant sind verschiedenartige Wohnungsangebote in unterschiedlichen Gebäudetypen, die in der Regel drei bis fünf Geschosse aufweisen werden. 30 % der gesamten Wohnungsgeschossfläche werden dabei im Rahmen des München-Modells sowie der Einkommensorientierten Förderung (EOF) für den geförderten Wohnungsbau entstehen.

.

Weiterführende Informationen:
Zugriff auf URL (http://www.wochenanzeiger-muenchen.de/Gleisharfe%9C+wird+Wohngebiet_49635.html)Externe Quelle:[Wochenanzeiger München]
   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!