1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Heilbronn: Bebauung des ehemaligen Südbahnhof-Areals ab 2014

Nach Stilllegung des Heilbronner Südbahnhofs im Jahre 1999 wurde eine Konversion des Gebietes wiederkehrend besprochen und lebhaft diskutiert, kam jedoch kaum voran. Ein jüngst vorgelegter überarbeiteter Bebauungsplanentwurf wird von den Stadträten nunmehr jedoch einhellig begrüßt, so dass einer Umsetzung des Projektes kaum noch etwas entgegensteht. Geplant ist die Errichtung von 374 Geschosswohnungen für zusammen rund 800 Neubewohner.

Sahen die ursprünglichen und stark umstrittenen Pläne des Entwicklers Aurelis noch eine Bebauung von 80 % der rund 8,7 ha großen Fläche vor, so sind es nunmehr nur noch 70 %. Gleichzeitig vergrößerte sich der Grünflächenanteil von acht auf 18 %. Mit einer Erschließung des Areals wird ab April 2013 gerechnet. Erste Wohnungen könnten ab Ende 2014 bezogen werden. Ein Abschluss der Gesamt-Entwicklungsmaßnahme wird für 2019 erwartet.

Weiterführende Informationen:
Zugriff auf URL (http://www.stimme.de/heilbronn/nachrichten/stadt/Suedbahnhof-wird-ab-2014-bebaut;art1925,2623660)Externe Quelle:[Heilbronner Stimme]
   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!