1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Deutschland: Aktuelle Studie sieht einen Neubaubedarf von 400.000 Wohnungen pro Jahr

Einer aktuellen Studie des Pestel-Instituts zufolge müssten in Deutschland im Laufe der nächsten fünf Jahre per anno rund 400.000 neue Wohnungen errichtet werden, um den nicht zuletzt durch das hohe Volumen an Flüchtlingen und EU-Arbeitsmigranten stark steigenden Bedarf decken zu können. In diesem Jahr werden allerdings lediglich rund 260.000 Wohnungen, darunter 120.000 Mietwohnungen fertig.

Wenig überraschend fällt der Bedarf in Ballungsgebieten wie Hamburg, München und Berlin, die seit Jahren hohe Zuzugsraten verzeichnen, am höchsten aus.

Um das Defizit an (v.a. für das Gros der Zuwandernden bezahlbaren) Wohnungen nicht weiter ansteigen zu lassen, schlägt der Autor der Studie, Matthias Günther, einen baldigen "Neustart des sozialen Wohnungsbaus für Haushalte mit unteren Einkommen und für sozial Bedürftige" vor. Wirkungsvolle Anreize könnten beispielsweise Investitionszulagen oder auch "zeitlich begrenzte Vergünstigungen" wie eine steuerliche Sonderabschreibung für Investitionen in den Wohnungsbau oder ein temporär befristeter Verzicht auf die Grundsteuer bilden. Neben rund 80.000 benötigten Sozialwohnungen (zu 6,00 €/m²) würden etwa 60.000 Einheiten im bezahlbaren Wohnungsbau (zu 7,50 €/m²) gebraucht.

Das benötigte Gesamtinvestitionsvolumen für den Staat bezifferte das Pestel-Institut auf etwa 6,4 Milliarden Euro pro Jahr. 3,6 Milliarden Euro würden dem Fiskus im Gegenzug jedoch wieder an Steuereinnahmen zurückfließen.

Auftraggeber der Studie war das "Verbändebündnis sozialer Wohnungsbau", das sich aus Wohnungsverbänden, Mieterbund und Gewerkschaften zusammensetzt.

Weiterführende Informationen:
Zugriff auf URL (http://www.tagesspiegel.de/berlin/wegen-fluechtlingen-verbaende-fordern-bauprogramm-laut-studie-braucht-deutschland-400-000-wohnungen-jedes-jahr/12321980.html )Externe Quelle:[Der Tagesspiegel]
Zugriff auf URL (http://www.focus.de/immobilien/bauen/studie-zuwanderung-erfordert-neubau-von-400-000-wohnungen-pro-jahr_id_4948354.html)Externe Quelle:[Focus]
   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!