1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Deutschland: Derzeit keine Immobilienblase in Deutschland

Einem Artikel von Wallstreet-Online zufolge kann derzeit nicht von einer Immobilienblase in Deutschland gesprochen werden.

Obwohl es gerade 2012 zu besonders starken Steigerungen bei den Immobilienpreisen gekommen ist, geht Wallstreet Online nicht davon aus, dass der Immobilienmarkt Deutschlands auf die Bildung einer Preisblase zusteuert.

Als Gründe dagegen werden u.a. das z.T. stärkere Ansteigen der Mieten als der Kaufpreise, die im internationalen Vergleich (Ballungszentren) eher niedrigen Wohnkosten in Deutschland, die weiterhin starke Nachfrage nach Wohnungen und Häusern sowie die vergleichsweise nicht sonderlich stark gestiegene Kreditvergabebereitschaft deutscher Banken für Wohnungskäufe angegeben.

Weiterführende Informationen:
Zugriff auf URL (http://www.wallstreet-online.de/nachricht/5070048-immobilien-immobilienmarkt-deutschland-anzeichen-blasenbildung)Externe Quelle:[Wallstreet-Online]
   exposedownload  angebotserstellung  desktopforschung  datenshop2
 

   Laden Sie Sich das 
 aktuelle TRIMAG-  
 Unternehmensprofil
 herunter und 
 erfahren Sie mehr
 über unser
 Unternehmen.

   Gern erstellen wir 
 unverbindlich ein
 Forschungsangebot 
 für Ihr Projekt-
 vorhaben oder 
 Ihre komplexe
 Fragestellung.

   Haben Sie eine 
 konkrete Unter-
 suchungsfrage?

 Wir können Ihnen 
 im Rahmen einer 
 Desktopunter-
 suchung helfen.

 

 Vielleicht können 
 Ihnen schon jetzt
 verfügbare Daten
 bei der Projekt-
 entwicklung 
 behilflich sein.
 

 


(c) TRIMAG PÜSCHEL-WOLF GbR 2015      |       MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!